0

SEÑOR TORPEDO

Samstag, 11. Juni
Mainstage, 17:50 H

SEÑOR TORPEDO arbeiten bereits seit 2001 zusammen. Mit ihrem Mix aus Funky Basslines, LCD-Drums, Acid-Modulationen, glockenklaren Synthesizer, Jazz-Trompeten, Vodoo Perkussions, schrägen Gitarren-Hooks, wechselnden Lead-Stimmen und einem ganzen Fuhrpark an Vintage-Instrumenten, schreibt die Band um das Aachener Grundrauschen-Kollektiv seit 20 Jahren kleine Underground-Club-Hits.

Das neue Album ARMY OF BEAUTIES, welches am 15. Oktober 2021 auf Rent A Dog Records/ Alive erscheint, definiert selbstbewusst eine Art Indie-Disco der neuen 20er Jahre. Gemischt von Moritz Enders (Casper/ Kraftclub) ist der Band in der Coronazeit eine Platte gelungen die sich wie ein Neuanfang anfühlt. Immer „strictly danceable“ und gerade jetzt vereint in der Sehnsucht nach einem tanzenden Clubfloor und schwitzenden Körpern.

 

Ein Versprechen auf bessere Zeiten!

follow SEÑOR TORPEDO.