0

blackwave.

Sonntag, 16. Juni
tba, tba

blackwave. ist ein in Antwerpen ansässiges Hip-Hop-Duo bestehend aus Jean Atohoun und Willem Ardui. Jean und Willem schlossen sich 2016 nach einer zufälligen Begegnung bei einem Auftritt in Brüssel zum ersten Mal zusammen und haben ihre beiden Welten zu einer einzigartigen kreativen Zusammenarbeit verschmolzen. blackwave. zeichnen sich durch eine aufgeschlossene Herangehensweise an Hip Hop aus und vermischen verschiedene Einflüsse wie Soul, Junk, Jazz und Pop.

 

Die Band gewann erstmals 2018 an Fahrt und bescherte ihr zahlreiche nationale TV-Auftritte, mehrere Nummer-eins-Hits, eine internationale Tournee, mehrere Auszeichnungen und die Veröffentlichung ihrer bislang einflussreichsten Single „Elusive“. Dies war der erste Vorgeschmack auf ihr im Jahr 2019 veröffentlichtes Debütalbum „ARE WE STILL DREAMING?“.

 

Ihr zweites Album „No Sleep in LA“, das im September 2022 veröffentlicht wurde, erhielt in Belgien große Anerkennung und stieg auf Platz 1 der nationalen Charts ein. Das Album enthält Features mit Lute (Dreamville), Abhi The Nomad & Caleborate.

 

Während dieser Zeit, baute blackwave. stetig seine Fangemeinde auf und verzeichnete über 98 Millionen Streams auf Spotify. Die Single „a-okay“ war im offiziellen FIFA23-Soundtrack enthalten und wurde in Großbritannien (BBC1), Frankreich (France Inter) und Deutschland ausgestrahlt (Radio Eins). In Belgien wird die Band regelmäßig bei einigen der wichtigsten Radiosender (Studio Brussel, Radio 1, …) ausgestrahlt und hat sich einen Ruf als einer der besten Live-Acts des Landes erworben.

 

Nach einem erfolgreichen Sommer im Jahr 2023, in dem sie auf renommierten Festivals wie Rock Werchter (BE), Pukkelpop (BE), Pinkpop (NL) und Electric Castle (Rumänien) spielten, tourte blackwave. mit ausverkaufte Shows (u.a. London, Antwerpen, Utrecht, …) durch Europa. Im September 2023 gab EA Sports FC bekannt, dass blackwave. wieder in ihren Soundtrack aufgenommen wird. Diesmal mit der Single „cracked screen“. Ein neues Album ist für den Sommer 2025 in der Pipeline.

follow blackwave..